Das "Schöpfle" ist die ehemalige Scheune und Hühnerstall und hat eine große Terrasse zur Spiel- und Liegewiese. Die Küche ist mit einer schnellen Spülmaschine ausgestattet damit auch bei viel Geschirr kein Engpass entsteht. Im DG gibt es 2 Schlafzimmer mit Doppelbetten und 2 Schlafzimmer mit jeweils 2 Einzelbetten, ein Elternschlafzimmer ist ein Durchgangszimmer zu Kinderschlafzimmer. Im EG ist der Duschraum und die beiden WCs.

Hier gibt es viel Platz zum gemeinsamen Essen und Zusammensitzen. Das "Schöpfle" hat ca. 140m², steht neben dem Ferienhaus "Blumenstrauß" wo auch der Parkplatz für Ihr Auto ist. Ausgestattet mir Fußbodenheizung im EG, Heizkörper im DG und einer Glasfront zur Terrasse in den ehemaligen Toren sorgen für eine tolle Atmosphäre.

Saisonpreise für 2023:

Nebensaison
Zwischensaison Hauptsaison
128 €/Nacht
138 €/Nacht 148 €/Nacht

 Grundpreis für 2 Personen (7 Übernachtungen)

  • Kinder kommen mit 8.-€/Nacht und Kind hinzu
  • zusätzliche Jugendliche ab 14 Jahren kommen mit 18 €/Nacht hinzu
  • zusätzliche Erwachsene kommen mit 30 €/Nacht hinzu

Saisonübersicht  2023:

23.12.2022 - 07.01.2023
Zwischensaison (Weihnachten)
07.01.2023 - 01.04.2023
Nebensaison
01.04.2023 - 15.04.2023
Hauptsaison (Osterferien)
15.04.2023 - 27.05.2023
Zwischensaison
27.05.2023 - 10.06.2023
Hauptsaison (Pfingstferien)
10.06.2023 - 01.07.2023
Zwischensaison
01.07.2023 - 02.09.2023
Hauptsaison (Sommerferien)
02.09.2023 - 04.11.2023
Zwischensaison
04.11.2023 - 23.12.2023
Nebensaison
23.12.2023 - 06.01.2024
Zwischensaison (Weihnachten)

 

Der Hühnerstall, die Schweine, die Ponys, die Weide für die Schafe oder die Ziegen und das Gehege für die Hasen ist nicht weit entfernt.

Fewo Melisse
Fewo Melisse

 

Wir waschen und reinigen mit Bio-Waschmittel. Die Spülmaschinen sind auf Bio-Tabs eingestellt, die wir Ihnen in der Ferienwohnung zur Verfügung stellen.

Die Heizung und die Warmwasserversorgung betreiben wir mit unserer zentralen Hackschnitzelheizung.  Die Hackschnitzel kommen vorwiegend aus unserem angrenzenden Wald.
Damit wir möglichst wenig elektrische Energie beziehen, haben wir die Waschmaschinen und Spülmaschinen an die Warmwasserversorgung der Hackschnitzelheizung angeschlossen.
Eine Zisterne mit Regenwasser für den Garten, die Blumen und für die Landwirtschaft reduziert den Verbrauch von Trinkwasser.

So finden Sie uns